Donnerstag, 25.10.2018, 15.30 Uhr

Schaffellmantel, Schlümpfe, Polaroid –
Die 1970er Jahre dreidimensional

Thematische Führung durch die Sonderausstellung mit Dr. Kerstin Ras-Dürschner
Kosten: 3 Euro pro Person

Samstag, 27.10.2018, 10.00 Uhr

„Meer sehen – seaing deeper“

Öffentliche Kunstführung im Rahmen der Tagung „Meer sehen – seaing deeper“ in der Dauer- und Galerieausstellung mit Dr. Kerstin Ras-Dürschner

Die Exkursion führt weiter zum Kunstmuseum Bremerhaven und endet im Deutschen Schifffahrtsmuseum.

Eintritt frei

Sonntag, 04.11.2018, 15.00 Uhr

Die 1970er Jahre – Eine Stadt im Umbruch

Allgemeine Führung durch die Sonderausstellung mit Martina Otto
Kosten: 3 Euro pro Person

Freitag, 09.11.2018, 15.30 Uhr

Revolution und Pogrom – 9. November 1918/1938 in Bremerhaven

Thematische Führung durch die Dauerausstellung mit Martina Otto
Kosten: 3 Euro pro Person

Donnerstag, 15.11.2018, 15.00 Uhr

Maritime Wirtschaft im Wandel –
Aufschwung und Krisen in den 1970er Jahren

Thematische Führung durch die Sonderausstellung mit anschließendem Erzählcafé mit Dr. Kerstin Ras-Dürschner
Anmeldung unter 0471/308160
Kosten: 6 Euro pro Person (inkl. Verzehr)

Sonntag, 25.11.2018, 10.00-17.00 Uhr

Sonderausstellung „Die 1970er Jahre – Eine Stadt im Umbruch“

11.00 Uhr ExtraTour durch die gesamte Sonderausstellung
13.00 Uhr KurzTour „Design und 3D-Objekte“
14.00 Uhr KurzTour „Stadtentwicklung in den 1970er Jahren“
14.00-17.00 Uhr Bastelaktion „Blumenkarten und Polizeikäfer“ im Kindermuseum
15.00 Uhr KurzTour „Jugendkultur in den 1970er Jahren“
16.00 Uhr KurzTour „Wirtschaftliche Entwicklung in den 1970er Jahren“

Eintritt frei

Montag, 10.12.2018, 20.00 Uhr

Klangfarben

Mit Werken von Francis Poulenc, Bohuslav Martinů und Ludwig Thuille.
Es spielen: Yumiko Suemasa (Klavier), Jhon-Yung Chey (Flöte), Keiji Suemasa (Oboe), Yumi Schmuck (Klarinette), Maria Altmannshofer (Horn), Minori Tsuchiyama (Fagott)

Karten im Vorverkauf im Stadttheater und an der Abendkasse im Historischen Museum Bremerhaven