Tecklenborg-Schiffe

Auf der Tecklenborg-Werft entstanden berühmte Schiffe, von denen sich viele durch technische Innovationen auszeichneten.
In der Schiffsdatenbank können Sie nach allen Tecklenborg-Schiffen recherchieren. Einige davon sind heute noch in Fahrt.

 

Berühmte Schiffe

Tecklenborg fertigte 424 Schiffsneubauten. Darunter befanden sich zahlreiche Schiffe, die in die Schiffbaugeschichte eingingen.
Hier eine Auswahl:

→ Polarforschungsschiff “GERMANIA” (1869)
→ Polarforschungsschiff “ADMIRAL TEGETTHOFF” (1872)
– Passagierdampfschiff “WILLKOMMEN” (1884)
– Viermastbark “RICHARD WAGNER” (1886)
– Tankdampfschiff “AUGUST KORFF” (1894)
– Fünfmastbark “POTOSI” (1895)
– Passagier- und Frachtdampfschiff “NECKAR” (1900)
– Fünfmastvollschiff “PREUSSEN” (1902)
– Passagier- und Frachtdampfschiff “PRINZ FRIEDRICH WILHELM” (1907)
– Frachtmotorschiff “ROLANDSECK” (1912)
– Passagierdampfschiff “JOHANN HEINRICH BURCHARD” (1914)
– Seebäderschiff “ROLAND” (1927)
– Fischdampfer “WEISSENFELS” (1928)

 

Schiffe in Fahrt

Einige der bei Tecklenborg gebauten Schiffe sind heute noch in Fahrt. Die bekanntesten sind:

– Viermastbark “KRUSENSTERN” (Ex-“PADUA”, 1926)
– Dreimastbark “STATSRAAD LEHMKUHL”
(Ex-“GROSSHERZOG FRIEDRICH AUGUST”, 1914)

 

Museumsschiffe

Von den zahlreichen Schiffsneubauten der Tecklenborg-Werft haben einige als Museumsschiffe überlebt
und können noch besichtigt werden:

– Hochseebergungsschlepper “SEEFALKE” (1924)
– Dreimastvollschiff “SCHULSCHIFF DEUTSCHLAND” (1927)
– Dreimastbark “GROSSHERZOGIN ELISABETH” (1901)

 

Schiffsmodelle

Das Historische Museum Bremerhaven verfügt über einige hochwertige und detailgetreue Modelle von Tecklenborg-Schiffen. Treffen Sie eine Auswahl:

– Dreimastbark “COLUMBIA” (1862)
– Polarforschungsschiff “ADMIRAL TEGETTHOFF” (1872)
– Fünfmastvollschiff “PREUSSEN” (1902)
– Fünfmastvollschiff “PREUSSEN” (1902), Knochenschiffsmodell
– Frachtdampfschiff “FRAUENFELS” (1920)
– Frachtdampfschiff der DDG “Hansa” (1920er Jahre)

zurück zur Übersicht