Faszination Windjammer

Neue Sonderausstellung im Historischen Museum Bremerhaven zeigt Geschichte der Windjammer in Bremerhaven und der SAIL Bremerhaven von 1986 bis 2020.

Ein Jahr arbeitete das Team des Historischen Museums Bremerhaven an den Vorbereitungen zur neuen Sonderausstellung „Faszination Windjammer – SAIL Bremerhaven 1986 – 2020“, am 20.05.2020 sollte die feierliche Eröffnung sein. Nun ist einiges durch den Ausbruch der Corona-Pandemie anders gekommen. Das Museum wurde vorübergehend für die Öffentlichkeit geschlossen, die SAIL 2020 abgesagt. „Gerade weil die SAIL 2020 ausfallen muss, finden wir es wichtig, in einer Ausstellung zu zeigen, welcher logistische Aufwand hinter so einer Großveranstaltung steckt und wieviel Menschen an der Planung und Durchführung beteiligt sind. Die Ausstellung ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen, zeigt aber in erster Linie, welche Faszination von Windjammern früher wie heute ausgeht und welche Bedeutung diese Großsegler für Bremerhaven haben,“ meint Museumsdirektorin Dr. Anja Benscheidt. Tecklenborg und Rickmers gehören auch heute noch zu den weltbekannten Werften, auf denen diese Schiffe gebaut wurden, und einige sind immer noch in Fahrt. Ein prominentes Beispiel ist die Viermastbark „KRUZENSHTERN“, die 1926 bei Tecklenborg als „PADUA“ vom Stapel lief und häufiger Gast auf der SAIL ist. Weiterlesen

Historisches Museum Bremerhaven öffnet morgen wieder

Museumsschiff FMS „GERA“ erst später

Nach der Corona-Zwangspause öffnet das Historische Museum Bremerhaven das Haupthaus an der Geeste wieder ab morgen, 12. Mai 2020 zu den gewohnten Zeiten (Di – So 10 – 17 Uhr), der Eintritt ist frei. Weiterlesen

Kostenloser Lieferservice

Ausstellung kommt nach Hause

Wie alle anderen Museen auch, bleibt das Historische Museum Bremerhaven wegen der Corona-Pandemie vorerst geschlossen. Da möglichst viele Menschen zu Hause bleiben sollen, kommt das Museum jetzt wenigstens virtuell dorthin: auf facebook und auf der Website des Museums (wwww.historisches-museum-bremerhaven.de). Weiterlesen

Museumsansicht Geeste

Corona-Virus Vorsichtsmaßnahmen

Keine Veranstaltungen im HMB

Wegen des Corona-Virus fallen alle Veranstaltungen im Historischen Museum Bremerhaven vorerst bis zum 26. März aus. Dies betrifft das heutige Kammerkonzert, aber auch alle Führungen, Kindergeburtstage und museumspädagogischen Programme. Das Museum bleibt zunächst geöffnet (Di – So 10–17 Uhr). Weiterlesen

Der Frühling naht …

3. Kammerkonzert am 16. März 2020 im Historischen Museum Bremerhaven

Mit Ludwig van Beethovens (1770 – 1827) „Frühlingssonate“ beginnt das 3. Kammerkonzert der Saison 2019/2020 des Philharmonischen Orchesters Bremerhaven. Schon im ersten Satz schaffen die ersten Takte der singenden Violine über der murmelnden Klavierbegleitung eine leichte Atmosphäre, die auch in den weiteren Sätzen spürbar bleibt. Beethoven hat diese Sonate seinem Freund und Förderer Graf Moritz von Fries gewidmet, der ein begabter Geiger war und diese Sonate selbst in seinem Salon vor erlesenem Publikum aufführen konnte. Weiterlesen

Als die Schweden in Bremerhaven eine Festung bauten

ExtraTour im Historischen Museum Bremerhaven am 15. März 2020

Am Sonntag, den 15. März 2020 um 15.00 Uhr begeben sich die Besucher/-innen des Historischen Museums Bremerhaven auf eine spannende Zeitreise in das 17. Jahrhundert. Bei der ExtraTour „Die Schweden in Bremerhaven – Zur Geschichte der Carlsburg“ wird Hedi Sonnenberg, langjährige freie Mitarbeiterin des Museums, erläutern, warum das Gebiet an der Geeste einmal Teil des schwedischen Königreichs war. Weiterlesen

Winterarbeiten liegen im Zeitplan

Museumsschiff FMS „GERA“ erhält neue Decksversiegelung

Seit vier Monaten ist das Achterdeck der „GERA“ im Schaufenster Fischereihafen unter einem großen Zelt verschwunden. Im Schutz wetterfester Planen werden hier sensible Arbeiten durchgeführt, die keiner Nässe ausgesetzt werden dürfen. Wie in jedem Winterhalbjahr nutzt das Historische Museum Bremerhaven die Winterpause, um wichtige Instandhaltungsarbeiten am letzten deutschen Seitentrawler durchzuführen. Weiterlesen

Bewegte Zeiten – Frauen in der Geschichte Bremerhavens

ExtraTour am 5. März 2020 zur Frauenwoche in Bremerhaven

Rund um den Internationalen Frauentag finden in Bremerhaven zahlreiche Veranstaltungen statt. Das Historische Museum Bremerhaven bietet aus diesem Anlass am Donnerstag, den 5. März 2020 um 15.30 Uhr eine ExtraTour an. Der Rundgang zum Thema „Bewegte Zeiten – Frauen in der Geschichte Bremerhavens“ richtet sich an alle, die erfahren möchten, wie Frauen früher in der Seestadt lebten. Weiterlesen

Beethoven im Museum

Konzertreihe zum Beethoven-Jubiläum beginnt am 27. Februar 2020 im Historischen Museum Bremerhaven

Anlässlich des Beethoven-Jahres 2020 veranstaltet der Förderkreis Historisches Museum Bremerhaven e. V. eine besondere Konzertreihe unter dem Motto „Faszination Kammermusik“. Vasilij Rusnak (Violine) und Līga Skride (Klavier) werden in vier Konzerten alle zehn Violinsonaten von Ludwig van Beethoven (1770-1827) zu Gehör bringen. Weiterlesen

Bremerhaven aus Künstlersicht

ExtraTour am 23. Februar 2020 im Historischen Museum Bremerhaven

Das Historische Museum Bremerhaven lädt am Sonntag, den 23. Februar 2020 um 15.00 Uhr zu einer besonderen ExtraTour ein. Unter dem Motto „Bremerhaven aus Künstlersicht“ erleben die Teilnehmer/-innen eine fachkundige Führung über die Gemäldegalerie mit der Künstlerin Jutta Bastian-Werner. Weiterlesen