Historisches Museum Bremerhaven präsentiert Neuzugang der Sammlung im Museums-Schaufenster und bietet Einblick in Restaurierungsprozess

Das Historische Museum Bremerhaven musste coronabedingt wieder schließen, doch hinter den Kulissen geht die Arbeit weiter. Viele helfende Hände waren am vergangenen Mittwoch damit beschäftigt, eine historische Heißmangel vom Magazin ins Foyer des Museums zu transportieren. Weiterlesen

Historisches Museum Bremerhaven nutzt die Corona-Schließung für Restaurierungsarbeiten

Die Zeit der coronabedingten Schließung verstrich im Historischen Museum Bremerhaven nicht ungenutzt: Zahlreiche Instandhaltungen und Restaurierungsarbeiten, die im Normalbetrieb mit dem Publikumsverkehr kollidieren würden, konnten aktuell umgesetzt werden. Weiterlesen

Wahlplakat SPD 1919Livestream zur Frauenwoche am 13. März 2021 aus dem Historischen Museum Bremerhaven

Anlässlich der Frauenwoche sendet das Historische Museum Bremerhaven am Samstag, den 13. März 2021 ab 19.00 Uhr einen Live-Stream zum Thema “Frauenleben in Bremerhaven”.

Weiterlesen

Ausstellung im FensterHistorisches Museum präsentiert neue Angebote zur Sonderausstellung “Christian Mühlner. Exakte Phantasien”

Die aktuelle Sonderausstellung “Christian Mühlner. Exakte Phantasien” des Historischen Museums Bremerhaven ist coronabedingt leider weiterhin für Besucher*innen nicht zugänglich. Interessierten bietet sich nun die Gelegenheit, exklusive Werke von Christian Mühlner (1916-2008), die nicht in der Sonderausstellung zu sehen sein werden, in einer Schau-Fenster-Präsentation im Museumsfoyer von außen zu betrachten.

Weiterlesen

Maja Dreyer vor AusstellungHistorisches Museum Bremerhaven präsentiert Neuzugänge der Sammlung

Die Sammlung wächst – unter diesem Motto zeigt das Historische Museum Bremerhaven regelmäßig in einem kleinen Bereich der Dauerausstellung ausgewählte Neuzugänge der Museumssammlung aus jüngster Zeit.

Weiterlesen

Maschineraum GERAAzubis der Lloyd Werft unterstützen Museumsschiff

Nach der Saison ist vor der Saison: Nach dem Ende der Besuchersaison beginnt auf dem Museumsschiff FMS „GERA“ im Schaufenster Fischereihafen die Zeit der Instandhaltungsarbeiten. Dabei werden die drei Mitarbeiter des Förderkreises Historisches Museum Bremerhaven e. V. erneut tatkräftig von Auszubildenden der Lloyd Werft Bremerhaven GmbH unterstützt.

Weiterlesen

Historisches SpielzeugDigitaler Adventskalender und weihnachtliches Schau-Fenster

Da Museumsbesuche momentan nicht möglich sind, bietet das Historische Museum Bremerhaven für die Adventszeit zwei alternative Angebote: einen Adventskalender im Internet und eine weihnachtliche Inszenierung in einem Schau-Fenster.

Weiterlesen

Christian Mühlner in GalerieNeue Sonderausstellung im Historischen Museum Bremerhaven

Das Historische Museum Bremerhaven bleibt zwar aufgrund der aktuellen Bestimmungen weiterhin geschlossen, doch hinter den Kulissen geht die Arbeit weiter. Das Museumsteam hat inzwischen die neue Sonderausstellung „Exakte Phantasien“ aufgebaut, die nach der Wiederöffnung des Hauses für alle Besucher*innen zugänglich sein wird. Im Mittelpunkt der Schau stehen Holzschnitte und Aquarelle des Sellstedter Künstlers Christian Mühlner (1916-2008).

Weiterlesen

Politiker an Bord Grönland

Sonderausstellung im Historischen Museum Bremerhaven noch bis zum 1. November

Der Countdown läuft: Die Sonderausstellung „Faszination Windjammer – SAIL Bremerhaven 1986-2020“ im Historischen Museum Bremerhaven schließt bald ihre Pforten. Noch bis zum 1. November 2020 besteht dienstags bis sonntags zwischen 10 und 17 Uhr die Gelegenheit, in Erinnerungen an die SAIL zu schwelgen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Präsentation des Siegerentwurfs des Realisierungswettbewerbs im Historischen Museum Bremerhaven

Das sogenannten „Werftquartier“ ist eines der größten städtebaulichen Entwicklungsprojekte Bremerhavens. Die Fläche umfasst rund 140 ha zwischen der Georgstraße im Osten und dem Fischereihafenbecken I im Westen sowie der Geestemündung im Norden und dem Gebiet um die Fischereihafenrampe im Süden. Für dieses geschichtsträchtige und städtebaulich attraktive Gebiet wurde im Herbst 2019 ein zweistufiger städtebaulicher Wettbewerb „zur Erstellung eines Rahmenplans“ ausgeschrieben, „mit dem die Leitlinien für eine räumlich-funktionale und gestalterische Planungsidee ausformuliert werden sollen.“ (Auszug aus der Doku1.Bürgerbeteiligung)

Weiterlesen