21Aug 2019

Die 1980er Jahre im Buch

Historisches Museum Bremerhaven legt 4. Band der Nachkriegsreihe vor

„Krisen, Protest und Punk – Bremerhaven in den 1980er Jahren“ – so lautet der Titel des soeben erschienenen Begleitbuchs zur aktuellen Sonderausstellung im Historischen Museum Bremerhaven. Damit erschließt das Museum ein weiteres Jahrzehnt der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Die Autoren Dr. Anja Benscheidt und Dr. Alfred Kube halten den 4. Band ihrer Nachkriegsreihe für besonders lesenswert, denn in den 1980er Jahren vollzogen sich in Bremerhaven einschneidende Veränderungen, deren Auswirkungen bis heute spürbar sind. Weiterlesen

15Aug 2019

Seemannsknoten, Krabbenpulen und mehr

Familiensonntag auf dem Museumsschiff FMS „GERA“ am 25. August 2019 bei freiem Eintritt

Das Historische Museum Bremerhaven lädt am Sonntag, den 25. August 2019 zu einem Familientag mit umfangreichem Programm auf den letzten deutschen Seitentrawler „GERA“ im „Schaufenster Fischereihafen“ in Bremerhaven ein. Von 11.00 bis 18.00 Uhr können kleine und große Besucher/-innen das gesamte Museumsschiff erkunden und an verschiedenen Vorführungen und Aktionen teilnehmen. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen

03Jul 2019

Maritime Wirtschaft in den 1980er Jahren im Umbruch

ExtraTourSpezial mit Uwe Beckmeyer am 11. Juli 2019 im Historischen Museum Bremerhaven

Das Historische Museum Bremerhaven bietet am Donnerstag, 11. Juli 2019 um 15.30 Uhr eine ExtraTourSpezial durch die aktuelle Sonderausstellung „Die 1980er Jahre – Krisen, Protest und Punk“ an. Uwe Beckmeyer gibt den Teilnehmer/-innen als politischer Zeitzeuge anhand beeindruckender Fotografien und Exponate Einblicke in „Eine Hafenstadt im Umbruch – Politische und wirtschaftliche Entwicklungen in den 1980er Jahren“. Weiterlesen

14Mai 2019

Die 1980er Jahre
Krisen, Protest und Punk

Sonderausstellung 29.06.–24.11.2019

In einer Fernsehdokumentation des WDR von 2015 wurden die 1980er Jahre folgendermaßen beschrieben: „Grausame Frisuren, schräge Klamotten, bekloppt tanzen zu Musik mit grenzdebilen Texten, und das Ganze in der miefig-piefigen Atmosphäre der alten Bundesrepublik. Das waren die 80er Jahre!“ In anderen Veröffentlichungen werden die 1980er Jahre als „das Jahrzehnt des schlechten Geschmacks“ beschrieben, das „schriller, bunter, lauter“ als alle anderen Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts gewesen sein soll. Weiterlesen

18Apr 2019

Aktionstage auf dem Museumsschiff FMS „GERA“

Vorführungen zur Fischparty am 27. und 28. April 2019

Am letzten April-Wochenende lockt die Fischparty im Schaufenster Fischereihafen wieder mit zahlreichen Attraktionen. Auch der Freundeskreis des Museumsschiffs FMS „GERA“ ist wieder mit dabei. Am 27. und 28. April 2019 bietet er für alle Fisch- und Schiffsfans von 11 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm bei freiem Eintritt an. Weiterlesen

15Apr 2019

Einmal durch die Stadtgeschichte in 60 Minuten

ExtraTour an Ostersonntag 21. April 2019 im Historischen Museum Bremerhaven

Wenn die Eiersuche beendet ist, lädt das Historische Museum Bremerhaven am Ostersonntag, den 21. April 2019 um 15.00 Uhr dazu ein, bei einer ExtraTour Spannendes aus der Geschichte Bremerhavens zu entdecken. Gemeinsam mit Brita Scheuermann gehen die Besucher/-innen auf Erkundungstour in der Dauerausstellung. Weiterlesen

21Mrz 2019

Faszination Bremerhaven

ExtraTour durch die Galerieausstellung am 31. März 2019 im Historischen Museum Bremerhaven

Das Historische Museum Bremerhaven lädt am Sonntag, den 31. März 2019 um 15.00 Uhr zu einer ExtraTour durch die aktuelle GalerieAusstellung „Motiv: Bremerhaven. 100 Jahre – 20 Maler/innen“ ein. Unter fachkundiger Anleitung von Jutta Bastian-Werner können sich Besucher/-innen auf die Spuren von 20 Maler/-innen begeben, auf die Bremerhaven eine große Faszination ausübte. Weiterlesen

17Okt 2018

Afghanenmantel, Schlümpfe, Polaroids

ExtraTourSpezial durch die Sonderausstellung am 25. Oktober 2018 im Historischen Museum Bremerhaven

In der nächsten ExtraTourSpezial durch die aktuelle Sonderausstellung dreht sich alles um Exponate aus den 1970er Jahren. Museumspädagogin Dr. Kerstin Ras-Dürschner nimmt die Besucher/-innen am Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 15.30 Uhr mit auf eine Entdeckungstour unter dem Motto „Afghanenmantel, Schlümpfe, Polaroids – Die 1970er Jahre dreidimensional“. Weiterlesen

16Jul 2018

 

Bremerhaven in den 1970er Jahren.

„Jung – modern – weltoffen” -­ mit diesem Slogan warb die Stadt an der Wesermündung in den 1970er Jahren und führte ab nun selbstbewusst den Titel „Seestadt Bremerhaven”. Die gute Konjunkturlage zu Beginn des Jahrzehnts animierte die Stadt zu zahlreichen Bauprojekten, die das Stadtbild nachhaltig veränderten. Während Hochseefischerei und Schiffbau ab Mitte der 1970er Jahre von Krisen erfasst wurden, expandierte in den Überseehäfen der Container- und Autoumschlag. Der Übergang zur Massenkonsum- und Freizeitgesellschaft äußerte sich in Sportbegeisterung und maritimen Festen sowie einer vielfältigen Jugendkultur.

Weiterlesen

29Jun 2018

Die 1970er Jahre – Eine Stadt im Umbruch

Neue Sonderausstellung im Historischen Museum Bremerhaven

Anfang der 1970er Jahre blickte man in Bremerhaven optimistisch in die Zukunft. Die gute Konjunkturlage animierte die Stadt zu zahlreichen öffentlichen Bauprojekten, die das Stadtbild veränderten. Eine „neue City“ mit Hochhäusern und Einkaufspassagen sollte das Stadtzentrum aufwerten. Neubauten für Unterhaltungs-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie für die Krankenversorgung und die Müllbeseitigung verbesserten die Infrastruktur von Bremerhaven. Weiterlesen

  • 1
  • 2