Museumsschiff FMS „GERA“

Museumsschiff FMS „GERA“

Die „GERA“ ist ein ganz besonderes Museumsschiff. Das Fischereimotorschiff (FMS) ist nicht nur das letzte deutsche Exemplar der legendären Seitentrawler, sondern die „GERA““ ist auch das einzige schwimmende Hochseefischerei-Museum in Deutschland überhaupt. Nirgendwo sonst wird Ihnen ein authentischeres und anschaulicheres Bild vom Leben und Arbeiten auf einem Hochseefischereifahrzeug vermittelt.

Die „GERA“ ist Baujahr 1959/60 und startklar zur Fangreise. Der über 65 Meter lange Trawler ist nämlich noch mit der kompletten Ausrüstung ausgestattet: Vom Schleppnetz auf dem Fangdeck über die Kochtöpfe in der Kombüse bis hin zu den Klamotten des „Alten“ in der Kapitänskammer. Und die gewaltige Vater-und-Sohn-Maschinenanlage tut noch immer ihren Dienst.

zur GERA-Website

 

Anschrift

Museumsschiff FMS „GERA“
Fischereihafen I („Schaufenster Fischereihafen“)
Fischkai
27572 Bremerhaven

Kontakt

Historisches Museum Bremerhaven
An der Geeste
27570 Bremerhaven
0471 30816-0
0471 30816-27
info@museumsschiff-gera.de

Öffnungszeiten

Die „GERA“ befindet sich in der Winterpause.

Saison 2021:
27. März bis 31. Oktober 2021
Täglich 11–18 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene • 3,50 Euro
Ermäßigte/Kinder • 2,30 Euro
Familien • 8,20 Euro
Schulklassen • 1,80 Euro pro Person

Für Schulklassen aus Bremerhaven: Eintritt frei.

Führungen

Führung über das Museumsschiff FMS „GERA“ (max. 12 Personen)
35,00 Euro

Führungen nach schriftlicher Anmeldung

Allgemeines

Zuzüglich zum Führungsentgelt ist der jeweilige Eintrittspreis zu entrichten. Die Buchung einer Führung erfolgt schriftlich. Sie können die Unterlagen telefonisch (0471 30 81 60) anfordern oder das Anmeldeformular unten ausdrucken.

Anmeldeformular für Führungen (PDF)