Weihnachtsbaum innen

Advent im Historischen Museum Bremerhaven

Digitaler Adventskalender und weihnachtliches Schau-Fenster

Da Museumsbesuche momentan nicht möglich sind, bietet das Historische Museum Bremerhaven für die Adventszeit zwei alternative Angebote: einen Adventskalender im Internet und eine weihnachtliche Inszenierung in einem Schau-Fenster.

Der digitale Adventskalender auf Facebook und der Museums-Webseite bietet vom 1. bis zum 24. Dezember 2020 gibt jeden Tag ein neues Türchen, das geöffnet werden kann. Die beiden wissenschaftlichen Volontärinnen Maja Dreyer und Marie Scheffler haben dafür viele verschiedene Ideen entwickelt. Dazu zählen unter anderem besondere Objekte aus der Museumssammlung, kulinarische Tipps und Hinweise auf die momentan nicht zugängliche Sonderausstellung „Christian Mühlner. Exakte Phantasien“.

Spaziergänger*innen erwartet ab dem ersten Advent eine weihnachtliche Präsentation im Museumsfoyer, die von außen betrachtet werden kann. Rund um den erleuchteten Weihnachtsbaum ist eine Auswahl aus der Spielzeugsammlung des Historischen Museums zu sehen. Jede Woche wird die kleine Ausstellung um weitere Spielsachen ergänzt und wächst so bis zu den Feiertagen stetig an.

Foto: Maja Dreyer