Ozeanriese und Omnibus – Mit Vollgas in die Fünfziger

ExtraTour am 5. Februar 2017 im Historischen Museum Bremerhaven

Am Sonntag, den 5. Februar 2017 um 15.00 Uhr, bietet das Historische Museum Bremerhaven einen spannenden Rundgang durch die GalerieAusstellung „WirtschaftsWunderWelten – Werbefotografien der 1950er Jahre“ an. Mit Historiker Maximilian Arens erkunden die Besucher/-innen das Bremerhaven der 1950er Jahre.

Der deutsche Wirtschaftsaufschwung erfasste in den 1950er Jahren auch Bremerhaven. Der Wiederaufbau der Trawlerflotte für die Hochseefischerei verschaffte den einheimischen Werften zahlreiche Neubauaufträge. Neue fischverarbeitende Betriebe entstanden und boten viele Arbeitsplätze. Die boomende Exportwirtschaft belebte in den Überseehäfen den Warenumschlag.

Bereits 1952 wurde an der Columbuskaje die Fahrgastanlage I errichtet, mit der der wachsende Passagierschiffsverkehr abgefertigt werden konnte. Der moderne Bau umfasste Abfertigungsanlagen, Gastronomie und den neuen Columbusbahnhof. Bremerhaven diente nun wieder als Ausgangspunkt für den zivilen transatlantischen Passagierverkehr. Große Passagierdampfschiffe wie die „UNITED STATES“ und ihr Schwesterschiff „AMERICA“ fuhren seit diesem Zeitpunkt regelmäßig auf der Linie Bremerhaven – New York. Um den Passagieren die Anreise zur Columbuskaje möglichst komfortabel zu gestalten, wurde ein Pendel-Verkehr mit neuen Panoramabussen vom Bremerhavener Hauptbahnhof eingerichtet.

In der GalerieAusstellung „WirtschaftsWunderWelten – Werbefotografien der 1950er Jahre“ werden die maritimen Wirtschaftsbranchen auf ausdrucksstarken Fotografien vorgestellt und ihr Zusammenwirken erläutert. Auch Freizeit, Konsum und die Mobilität der Bevölkerung in den 1950er Jahren sind Themen, auf die bei der Führung eingegangen wird.

Die Teilnahme an der ExtraTour kostet 5 Euro Eintritt (ermäßigt 3,80 Euro) zuzüglich 2 Euro Führungsentgelt. Treffpunkt ist das Museumsfoyer.

Für die Medien:
Das Foto zeigt einen Shuttlebus der Verkehrsgesellschaft Bremerhaven sowie das Passagierschiff „AMERICA“ an der Fahrgastanlage I, Mitte der 1950er Jahre.
Foto: Historisches Museum Bremerhaven

Stand: 26.01.2017

[zz/]

Merken