Pressearchiv

ExtraTour am 19. Januar mit Überlebendem der LAKONIA-Katastrophe

Eckhard Scherf erzählt im Historischen Museum Bremerhaven von seiner Rettung

Er war gerade mal 20 Jahre alt und amüsierte sich am Abend des 22. Dezember 1963 im Bordkino des Kreuzfahrtschiffs LAKONIA über einen Film mit dem Komiker Bob Hope und dem Filmstar Anita Ekberg, als Feueralarm gegeben wurde. Es war die vierte Reise, die Eckhard Scherf als Zahlmeister-Assistent auf dem griechischen Kreuzfahrtschiff absolvierte. In seiner langen Seefahrtskarriere sollte sie ihm nachdrücklich in Erinnerung bleiben. Weiterlesen