2014

Jüdisches Leben an der Wesermündung 1930-1945

Ein Ausstellungsprojekt der Klasse 9e des Lloyd Gymnasiums Bremerhaven

21 Schüler und Schülerinnen der Klasse 9e des Lloyd Gymnasiums Bremerhaven waren neun Monate lang auf den Spuren jüdischer Einwohner/-innen von Wesermünde (Bremerhaven) vor 1945. Ihre Forschungsergebnisse präsentieren die Schüler vom 27. November 2014 bis 15. März 2015 im Historischen Museum Bremerhaven in der Sonderausstellung „Jüdisches Leben an der Wesermündung 1930-1945“. Continue reading