2014

Die gemeinsame Geschichte der Städte Elbing und Bremerhaven

ExtraTour im Historischen Museum Bremerhaven am 14. Dezember 2014

Seit 1954 pflegt Bremerhaven eine Patenschaft mit Elbing, das preußisch war und heute Elbląg heißt. Zum Ende des Zweiten Weltkriegs flohen zahlreiche Einwohner von Elbing vor der Roten Armee nach Bremerhaven. Hier beteiligten sich viele von ihnen am Wiederaufbau der zerstörten Stadt. Ein wichtiges Beispiel hierfür ist die Schichau-Werft, die 1945/46 am Neuen Hafen gegründet wurde. Weiterlesen