Service / MuseumsKino

MuseumsKino

Das MuseumsKino im Obergeschoss ist eines der Highlights des Historischen Museums Bremerhaven. Es ist im Stil der 1950er Jahre gestaltet und bietet Platz für 45 Zuschauer.

Gestalten Sie Ihr eigenes Programm!

Zur Auswahl stehen fünf Filme: ein dramatischer Film über die Hochseefischerei von 1951, eine spannende Dokumentation über das Passagierschiff „BREMEN“ (V) sowie zwei verschiedene Beiträge über die Entwicklung der Stadt Bremerhaven von 1955 und von 1961. Auch ein Kurzfilm über den legendären Hein Mück ist dabei. Die kurzweiligen Filme spiegeln die 1950er und 1960er Jahre eindrucksvoll wider, indem sie zum einen für Bremerhaven typische Arbeitswelten abbilden und zum anderen eindrucksvolle Einblicke in das Leben in der Seestadt geben.

Sonderprogramme

An Aktionstagen zeigen wir Filme aus unserem Museumsarchiv oder Filme, die einen Bezug zu Bremerhaven und Umgebung haben. Zu Sonderausstellungen bieten wir ein themenbezogenes Filmprogramm an, das täglich präsentiert wird. Weitere Informationen finden Sie zu gegebener Zeit auf den Internetseiten des Historischen Museums Bremerhaven.