13Okt 2014

„Quer durch Asien. Fremde Länder, fremde Sitten“

ExtraTour im Historischen Museum Bremerhaven am 19. Oktober 2014

Bremerhaven ist seit seiner Gründung im Jahr 1827 ein wichtiger Ausgangspunkt für Reisen in alle Teile der Welt. Unzählige Männer und Frauen haben sich seitdem von Bremerhaven aus als Touristen, Forscher, Seeleute und Soldaten auf Reisen in ferne Länder begeben. Dabei haben sie spannende Geschichten erlebt und kostbare, exotische und mitunter auch kuriose Souvenirs zurück in die Heimat gebracht. Weiterlesen

08Okt 2014

Kultur vor Ort – Mitte: Goethes Italienische Reise

Vortrag der VHS Bremerhaven am 13. Oktober 2014

In seiner aktuellen Sonderausstellung „Wenn jemand eine Reise tut…“ Erinnerungsstücke aus aller Welt widmet sich das Historische Museum Bremerhaven den Reiseerinnerungen, die Menschen aus Bremerhaven und Umgebung seit dem 18. Jahrhundert gesammelt haben. Zu den bekanntesten Reisenden dieses Jahrhunderts gehörte auch der Dichter und Wissenschaftler Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832). Weiterlesen

02Okt 2014

Open Ship auf dem Museumsschiff „GERA“ am 12.10.2014

Aktionstag für Familien im Schaufenster Fischereihafen

Zum letzten Mal in der Saison 2014 findet auf dem Museumsschiff FMS „GERA“ bei freiem Eintritt ein Aktionstag mit ehemaligen Hochseefischern statt. Am Sonntag, den 12. Oktober 2014, heißt es von 10 bis 18 Uhr „Open Ship“ auf dem letzten deutschen Seitentrawler mit Liegeplatz im Schaufenster Fischereihafen. Der Aktionstag richtet sich insbesondere an Familien, denn das Programm bietet zahlreiche Angebote für Kinder und Erwachsene. An diesem Tag dreht sich alles um den Fisch und die harte Arbeit auf Seitentrawlern. weiterlesen

02Okt 2014

ExtraTour „Heiß und kalt. Vom Nordpol nach Afrika“ am 9. Oktober

Bremerhavener Reisegeschichten aus 200 Jahren

Die nächste ExtraTour mit dem Themenschwerpunkt „Heiß und kalt. Vom Nordpol nach Afrika“ findet am 9. Oktober im Historischen Museum Bremerhaven statt. Der Historiker Henning Priet führt Besucher/-innen durch die Ausstellung „Wenn jemand eine Reise tut…“ Erinnerungsstücke aus aller Welt. Weiterlesen

30Sep 2014

60 Jahre Bremerhavener Patenschaft mit Elbing

Historisches Museum Bremerhaven zeigt Ausstellung zur Geschichte der westpreußischen Stadt

Vor 60 Jahren, im Jahr 1954, beschloss der Magistrat der Stadt Bremerhaven, für den westpreußischen Stadt- und Landkreis Elbing eine Patenschaft zu übernehmen. Kern des Patenschaftsgedankens war, die Integration der Vertriebenen zu erleichtern und deren kulturelles Erbe zu bewahren. Zahlreiche Elbinger waren Ende des Zweiten Weltkriegs vor der Roten Armee nach Bremerhaven geflüchtet. Viele von ihnen beteiligten sich hier am Wiederaufbau der zerstörten Stadt. Herausragendes Beispiel dafür ist die Schichau-Werft, die 1945/46 am Neuen Hafen gegründet wurde. weiterlesen

25Sep 2014

60 Jahre Bremerhavener Patenschaft mit Elbing

Historisches Museum Bremerhaven stellt am 1. Oktober neue Sonderausstellung vor

Im Jahr 1954 übernahm die Stadt Bremerhaven die „Patenschaft für den Stadt- und Landkreis Elbing“. Als Begründung heißt es in der Patenschaftsurkunde: „Zahlreiche Bürger Elbings haben vor Jahren zugleich mit dem größten Elbinger Schiffbau-Unternehmen Zuflucht und eine neue Wirkungsstätte in unserer Stadt an der Unterweser gefunden. Bremerhaven als Stadt der Seefahrt und des Schiffbaus fühlt sich daher der alten ostdeutschen Hansestadt am Haff besonders verbunden“. Weiterlesen

25Sep 2014

Eine Reise um die Welt

ExtraTour im Historischen Museum Bremerhaven am 5. Oktober 2014

Am Ende der Reisezeit im Sommer haben viele Menschen neue Erinnerungen an ferne Länder und kuriose Erlebnisse gewonnen. Reiseandenken spielen hierbei eine große Rolle. Im Historischen Museum Bremerhaven spürt die Sonderausstellung „Wenn jemand eine Reise tut…“ Erinnerungsstücke aus aller Welt den Geschichten von Frauen und Männern nach, die sich während der letzten 200 Jahre unter anderem als Touristen, Forscher, Soldaten, Seeleute und Künstler aus Bremerhaven und Umgebung in alle Welt begaben. Über 500 Reisesouvenirs, Gepäckstücke und Ausrüstungsgegenstände gewähren hierbei Einblicke in den vielfältigen Kosmos des Reisens. Weiterlesen

24Sep 2014

Coole Souvenirs!

Historisches Museum präsentiert Reiseandenken von Bremerhavener Kindern

Seit einigen Tagen drücken Mädchen und Jungen in Bremerhaven wieder die Schulbank. Viele von ihnen haben in den vergangenen Sommerferien eine Reise unternommen. Wie auch Erwachsene bewahren Kinder gerne besondere Erinnerungsstücke an Urlaubs- und Ausflugsreisen auf und tauschen sich mit Gleichaltrigen lebhaft über ihre schönsten Reiseerlebnisse aus. Weiterlesen

18Sep 2014

Gepäck- und Gebäckgeschichten

ExtraTourPlus im Historischen Museum Bremerhaven am 25. September 2014

Die nächste ExtraTourPlus unter dem Motto „Gepäck- und Gebäckgeschichten“ findet im Historischen Museum Bremerhaven am 25. September statt. In einer einstündigen Führung durch die laufende Sonderausstellung „Wenn jemand eine Reise tut… “ Erinnerungsstücke aus aller Welt erhalten die Besucherinnen und Besucher nicht nur faszinierende Einblicke in die Reisekultur der vergangenen 200 Jahre, sondern lernen anhand von ungewöhnlichen Souvenirs aus aller Welt auch die Geschichten von Reisenden kennen, die sich aus Bremerhaven und Umgebung aus in alle Welt aufmachten. In insgesamt zehn Ausstellungsräumen  werden über 500 Gepäckstücke, Reiseaccessoires und Andenken gezeigt. Weiterlesen

11Sep 2014

Von Bumerangs, Handtüchern und bunten Vögeln

ExtraTour im Historischen Museum Bremerhaven am 21. September 2014

In seiner aktuellen Sonderausstellung „Wenn jemand eine Reise tut…“ Erinnerungsstücke aus aller Welt präsentiert das Historische Museum Bremerhaven eine einzigartige Auswahl von Reiseandenken und Reiseaccessoires, die während der vergangenen 200 Jahre von Menschen aus Bremerhaven und Umgebung mit in die Heimat gebracht und verwendet wurden. In insgesamt zehn Ausstellungsräumen, in denen Andenken aus allen Kontinenten vorgestellt werden, lernen die Besucherinnen und Besucher jedoch nicht nur einzelne Souvenirs und Gepäckstücke kennen, sondern erfahren auch einiges über die Vielfalt der Reisemotivationen. Weiterlesen