31Jul 2014

Von Koffern, Kaffee und Kaimanen

ExtraTour im Historischen Museum Bremerhaven am 10. August 2014

Die aktuelle Sonderausstellung „Wenn jemand eine Reise tut… Erinnerungsstücke aus aller Welt“ im Historischen Museum Bremerhaven widmet sich der Kulturgeschichte des Reisens mit zwei Schwerpunkten: Was nehme ich mit auf eine Reise? Und was bringe ich von einer Reise mit nach Hause?  Diese Fragen werden am Sonntag, den 10. August um 15.00 Uhr in einer ExtraTour mit Museumsführerin Brita Scheuermann beantwortet. Weiterlesen

29Jul 2014

Andenkenjagd einmal um die ganze Welt am 5. August

Kinderrallye im Historischen Museum Bremerhaven

Seit dem 28. Juni zeigt das Historische Museum Bremerhaven die Sonderausstellung „Wenn jemand eine Reise tut…“ Erinnerungsstücke aus aller Welt. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen rund 500 Andenken und Erinnerungsstücke, die Reisende aus Bremerhaven und Umgebung während der letzten 200 Jahre aus fernen Ländern mit nach Hause gebracht haben. Als Reise- und Ausstellungsführer bei diesem spannenden Ausflug durch die Kulturgeschichte des Reisens dient das bekannte Gedicht „Urians Reise um die Welt“ des norddeutschen Lyrikers Matthias Claudius. Weiterlesen

23Jul 2014

ExtraTourPlus „Gepäck- und Gebäckgeschichten“ am 31. Juli

Kulinarische Weltreise im Historischen Museum Bremerhaven

Vier Wochen nach der Eröffnung der Sonderausstellung „Wenn jemand eine Reise tut… Erinnerungsstücke aus aller Welt“ bietet das Historische Museum Bremerhaven seinen Besucherinnen und Besuchern unter dem Titel „Gepäck- und Gebäckgeschichten“ eine ExtraTourPlus der besonderen Art. Weiterlesen

17Jul 2014

Reiseerinnerungen von Grönland bis Tahiti am 27. Juli 2014

ExtraTour zur aktuellen Sonderausstellung im Historischen Museum Bremerhaven

Die nächste ExtraTour zur Sonderausstellung „Wenn jemand eine Reise tut… “ Erinnerungsstücke aus aller Welt im Historischen Museum Bremerhaven findet am 27. Juli unter dem Motto „Reise um die Welt“ statt. Im Mittelpunkt der Führung mit Museumsführerin Brita Scheuermann stehen sowohl Gepäckstücke, die als unentbehrliche Reisebegleiter dienten, sowie Andenken und Souvenirs, die Menschen aus Bremerhaven und Umgebung während der letzten 200 Jahre von ihren Reisen mit nach Hause brachten. Das bekannte Gedicht „Urians Reise um die Welt“ von Matthias Claudius aus dem Jahr 1785 stellt einen Ausstellungsführer der besonderen Art dar. Weiterlesen

09Jul 2014

Am 17. Juli geht’s „Vom Wilden Westen nach Mexiko“

ExtraTour im Historischen Museum Bremerhaven

Nach dem erfolgreichen Start der aktuellen Sonderausstellung „Wenn jemand eine Reise tut… Erinnerungsstücke aus aller Welt“ rückt am 17. Juli eine besondere ExtraTour Reiseerinnerungen an die USA und Mexiko in den Fokus. Weiterlesen

07Jul 2014

Die Nachlässe der Familien Julius und Schramm

Präsentation von Neuzugängen im Historischen Museum Bremerhaven

Fotos, Dokumente und Objekte aus Familienbesitz bilden einen wichtigen Schwerpunkt in der Sammlung des Historischen Museums Bremerhaven, da viele Familien deutliche Spuren in der Stadtgeschichte hinterlassen haben. Eine Präsentation in den Neuzugangsvitrinen zeigt zwei ausgewählte Beispiele aus Familiennachlässen, die vor kurzem in die Museumssammlung gelangten. Der Schwerpunkt der Nachlässe liegt auf der Kriegs- und Nachkriegszeit. Weiterlesen

03Jul 2014

Einmal um die ganze Welt am 13. Juli

ExtraTour im Historischen Museum Bremerhaven zur Kultur des Reisens

In der neuen Sonderausstellung „Wenn jemand eine Reise tut… Erinnerungsstücke aus aller Welt“ präsentiert das Historische Museum Bremerhaven einen facettenreichen Einblick in die Kulturgeschichte des Reisens. Museumsführerin Martina Otto berichtet in der ExtraTour „Reise um die Welt“ am Sonntag, den 13. Juli von Forschern, Auswanderern, Seeleuten, Touristen und ihren vielfältigen Reiseerinnerungen. Außergewöhnliche Souvenirs aus aller Welt erzählen von den Erlebnissen, die sie und viele weitere Reisende aus Bremerhaven und Umgebung während der letzten 200 Jahre auf den Kontinenten der Erde gesammelt haben. Weiterlesen

30Jun 2014

„Coole Souvenirs. Die Mitmach-Ausstellung“

Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung für Kinder und Schulklassen

Seit dem 28. Juni zeigt das Historische Museum Bremerhaven die Sonderausstellung „Wenn jemand eine Reise tut…“ Erinnerungsstücke aus aller Welt. Mittelpunkt der aufwändigen Ausstellung sind Andenken, die Reisende aus Bremerhaven und Umgebung während der letzten 200 Jahre mit nach Hause gebracht haben. Das bekannte Gedicht „Urians Reise um die Welt“ von Matthias Claudius dient hierbei als Reise- und Ausstellungsführer. Die Strophen des Gedichts werden durch exotische Exponate, Fotos und Dokumente zum Leben erweckt. Weiterlesen

27Jun 2014

„Wenn jemand eine Reise tut…“

Erinnerungsstücke aus aller Welt

Sonderausstellung 28.06.2014 bis 09.11.2014

In der Sonderausstellung des Historischen Museums Bremerhaven geht es um die Fragen, die sich jede und jeder Reisende stellten: Was nehme ich mit auf die Reise? Und vor allem: Was bringe ich von der Reise mit? Die vielfältigen Objekte, die uns auf Reisen begleiten, sind gleichzeitig auch Träger von Erinnerungen an Erlebnisse, Begegnungen und Eindrücke. Erinnerungsstücke aus aller Welt und aus zweieinhalb Jahrhunderten fügen sich in der Sonderausstellung zu einer spannenden Kulturgeschichte des Reisens zusammen. Weiterlesen

26Jun 2014

Weltreisen im Historischen Museum Bremerhaven

Erste ExtraTour zur aktuellen Sonderausstellung am 3. Juli 2014

Ab dem 28. Juni zeigt das Historische Museum Bremerhaven die Sonderausstellung „Wenn jemand eine Reise tut…“ Erinnerungsstücke aus aller Welt. Im Mittelpunkt der aufwändigen Ausstellung stehen Andenken, die Reisende aus Bremerhaven und Umgebung während der letzten 200 Jahren mit nach Hause gebracht haben. Das bekannte Gedicht „Urians Reise um die Welt“ von Matthias Claudius dient dabei als Reise- und Ausstellungsführer. Die Strophen des Gedichts werden durch exotische Exponate, Fotos und Dokumente visuell erlebbar gemacht. Weiterlesen