Vorschau | Sonderausstellung | ab 27.06.2015

Die Nachkriegszeit

auf Bremerhavener Pressefotos

70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs hat die große Sommerausstellung 2015 die frühe Nachkriegszeit zum Thema. Einen faszinierenden Blickwinkel auf diese Epoche bieten Pressefotos, die in den ersten Zeitungen veröffentlicht und über Presseagenturen verbreitet wurden. Sie waren seinerzeit das einzige Bildmedium, das der Bevölkerung zur visuellen Information einigermaßen regelmäßig zur Verfügung stand.

Im thematischen Mittelpunkt der Ausstellung steht die Nachkriegszeit in Bremerhaven und Umgebung. Darüber hinaus werden jedoch auch zahlreiche Aspekte von überregionaler Bedeutung beleuchtet, wie beispielsweise der Kampf um die Rückgewinnung von Helgoland oder die Auswanderung von Displaced Persons. Ebenso bildet der Wiederaufbau der maritimen Wirtschaft einen wichtigen Schwerpunkt. Zeitgenössische Pressefotos, ergänzt von entsprechenden Zeitungsartikeln, spiegeln die...

Aktuell | Kabinett-Ausstellung | ab 01.10.2014

Elbing und Bremerhaven

60 Jahre Patenschaft mit der westpreußischen Stadt

Vor 60 Jahren, im Jahr 1954, beschloss der Magistrat der Stadt Bremerhaven, für den westpreußischen Stadt- und Landkreis Elbing eine Patenschaft zu übernehmen. Kern des Patenschaftsgedankens war, die Integration der...

Aktuell | Ausstellung mit Exponat-Neuzugängen | ab 03.07.2014

Familiengeschichten in der Kriegs- und Nachkriegszeit

Die Nachlässe Julius und Schramm aus Bremerhaven

Viele Bremerhavener Familien haben ihre Spuren in der Stadtgeschichte hinterlassen. So betrieb die Bremerhavener Familie Julius seit 1881 in der Schifferstraße ein gleichnamiges Fachgeschäft für Schiffsausrüstungen und Artikel, die in der Hochseefischerei und Fischverarbeitung benötigt wurden. Nach dem Zweiten Weltkrieg baute die Familie Julius ihr...

HMB aktuell 35/15 | Pressemitteilung | 26.06.2015

Sonderausstellung zur Nachkriegszeit eröffnet

Historisches Museum Bremerhaven zeigt rund 300 Pressefotos

70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges hat die große Sommerausstellung 2015 im Historischen Museum Bremerhaven die Nachkriegszeit zum Thema. Erstmals wirft eine Sonderausstellung einen außergewöhnlichen Blick auf diese Zeit aus dem Blickwinkel von Pressefotos, die in den ersten Zeitungen veröffentlicht und...

HMB aktuell 36/15 | Pressemitteilung | 25.06.2015

„Unter amerikanischer Besatzung“

ExtraTourSpezial im Historischen Museum Bremerhaven am 2. Juli

Das Historische Museum Bremerhaven lädt am Donnerstag, den 2. Juli 2015 um 15.30 Uhr zu einer ersten ExtraTourSpezial durch die neue Sonderausstellung „Die Nachkriegszeit auf Bremerhavener Pressefotos“ ein.

Zur Ausstellung wird ein umfangreiches Begleitprogramm mit drei unterschiedlichen Arten von öffentlichen Führungen angeboten. Während die ExtraTouren den interessierten...

HMB aktuell 28/15 | Pressemitteilung | 21.05.2015

10 000 Fotos aus der Nachkriegszeit

Historisches Museum Bremerhaven erhält umfangreiche Stiftung

Das Historische Museum Bremerhaven hat im letzten Jahr den fotografischen Nachlass des Bremerhavener Reporters und Pressefotografen Georg Rogge (1910 Dortmund - 1975 Bremerhaven) erhalten. Die Stiftung umfasst seine komplette Fotoausrüstung sowie sein Fotoarchiv, bestehend aus 7500 Negativen und...