Historisches Museum Bremerhaven/Morgenstern-Museum

Das etwas andere Museum

Der Bremerhavener Architekt Wolfgang Bendig entwarf für das Historische Museum Bremerhaven/Morgenstern-Museum ein langgestrecktes, lichtdurchflutetes Gebäude, dessen Architektur die ursprüngliche Bebauung am historischen Ufer der Geeste zitiert. Der Volkskundlerin und Museumsdidaktikerin Dr. Anja Benscheidt und dem Historiker und Museumsgestalter Dr. Alfred Kube gelang es, in dem Museumsneubau ein lebendiges Museumskonzept zu realisieren, das Gebäudearchitektur und Ausstellungsarchitektur in überzeugender Weise zu einem harmonischen Ganzen verbindet.

Der international renommierte Architektur- und Landschaftsfotograf Fritz Dressler, Professor für Fotografie an der Bremer Hochschule für Künste, dokumentiert mit seinen Aufnahmen dieses gelungene Museumsprojekt, das in vielerlei Hinsicht etwas anders ist als andere Museen. Kurze, prägnante Texte zur Ausstellung und zu Einzelexponaten stellen eine gelungene Verbindung zu den Fotografien dar.

Anja Benscheidt, Alfred Kube
Historisches Museum Bremerhaven/Morgenstern-Museum.
Das etwas andere Museum.

1. Auflage Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW,
Verlag für neue Wissenschaft GmbH, 1999.
(Historisches Museum Bremerhaven, Kleine Schriften 4)
ISBN 3-89701-323-1

56 Seiten, 147 Abbildungen, Hardcover
4,00 Euro

 

zurück