Kino, Konsum und Cocktailkleid

ExtraTourPlus mit ErzählCafé am 10. November 2016 im Historischen Museum Bremerhaven

Unter dem Motto „Kino, Konsum und Cocktailkleid – Freizeitgestaltung im Wirtschaftswunder“ bietet das Historische Museum Bremerhaven am 10. November 2016 um 15.30 Uhr die nächste ExtraTour an. Mit Historiker Matthias Loeber M.A. erkunden die Besucher/-innen in der GalerieAusstellung „WirtschaftsWunderWelten – Werbefotografien der 1950er Jahre“ Konsum- und Freizeitverhalten der Wirtschaftswunderzeit. Im Anschluss an die Führung erwartet die Teilnehmer/-innen ein ErzählCafé.

Im Verlauf der 1950er Jahre sank die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit. Es entstanden vielfältige Möglichkeiten, die neu gewonnene Freizeit zu nutzen. Nach amerikanischem Vorbild entstanden Kaufhäuser in bislang nicht dagewesener Dimension, die das Einkaufen zum Freizeiterlebnis erhoben. Spätestens seit dem Sieg der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußballweltmeisterschaft 1954 war Sport wieder ein beliebtes Freizeitthema. Die Bremerhavener/-innen kauften ihre Sportgeräte im Schuhhaus Behnke, oder gingen im 1956 neu eröffneten Stadtbad schwimmen. Auch die Kinos blühten auf. Die bis zu 19 Lichtspielhäuser der Stadt zeigten unterschiedliche Programme, vom düsteren Film noir bis zum heiteren, familientauglichen Revuefilm. Neben Werbefotografien der wichtigen Unternehmen der genannten Branchen zeigt die GalerieAusstellung auch ausgewählte dreidimensionale Objekte. So ist die Vitrine am Eingang zur Ausstellung im Stil eines Modeschaufensters der 1950er Jahre dekoriert.

Nach der Führung bieten wir ein Erzählcafé an. Bei Kaffee, Tee und Butterkuchen ist Gelegenheit, über das Gesehene zu sprechen. Die Erinnerungen der Teilnehmer/-innen sorgen dabei für spannenden Gesprächsstoff. Für die Teilnahme an der ExtraTourPlus ist eine vorherige Anmeldung unter 0471/308160 erforderlich. Die Kosten für die Veranstaltung betragen 7 Euro pro Person, Kaffee, Tee, Kuchen und Eintritt inklusive. Treffpunkt ist das Museumsfoyer.

Für die Medien:
Das Foto in der Anlage zeigt das rekonstruierte Schaufenster eines Modegeschäftes in der GalerieAusstellung.
Foto: Historisches Museum Bremerhaven

Stand 02.11.2016

Zurück

Merken

Merken