Faszinierende Fotografien und knifflige Fragen zu den 1960er Jahren

QuizTour am 19. Oktober 2017 im Historischen Museum Bremerhaven

m Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 15.30 Uhr findet die nächste QuizTour im Historischen Museum Bremerhaven statt. Nach einem Rundgang durch die Sonderausstellung „Die 1960er Jahre – Aufbruch in eine neue Zeit“ erwarten die Teilnehmer/-innen Original-Quizfragen aus den 1960er Jahren, um das eigene Wissen zu testen.

Zu Beginn führt Museumspädagogin Dr. Kerstin Ras-Dürschner durch die Sonderausstellung mit Fotografien von Johannes Fleck. Diese dokumentieren auf eindrucksvolle Weise Bremerhaven im Aufwind. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen der Wandel des Stadtbilds durch Neubauten und Veränderungen der Infrastruktur, Einblicke in die einzelnen Stadtteile sowie die Arbeitsabläufe in der Fischwirtschaft und in den Überseehäfen. Dabei hatte Johannes Fleck immer auch einen Blick für die Menschen in alltäglichen Situationen.

Anschließend begeben sich die Teilnehmer/-innen ins MuseumsKino. In Kleingruppen beantworten sie Originalfragen aus dem Spiel „Hätten Sie’s gewusst?“. Das Gesellschaftsspiel wurde in den 1960er Jahren zu der beliebten gleichnamigen Fernsehshow mit Heinz Maegerlein angeboten. Die Quizfragen stammen aus verschiedenen Kategorien wie etwa „Geflügelte Worte“, „Geographie“, „Was man weiß“ und dem „ABC der Frau“. Wer die meisten richtigen Antworten weiß, erhält als Belohnung den Ausstellungskatalog „Vom Wirtschaftswunder zum Minirock – Bremerhaven in den 1950er und 1960er Jahren“.

Die Teilnahme an der QuizTour kostet 5 Euro Eintritt (ermäßigt 3,80 Euro) zuzüglich 2 Euro Führungsentgelt. Treffpunkt ist das Museumsfoyer.

Für die Medien:
Das Foto zeigt das Spiel „Hätten Sie’s gewusst?“ aus der Sammlung des Historischen Museums Bremerhaven.
Foto: Historisches Museum Bremerhaven

Stand: 11.10.2017

Zurück

Merken