„Hätten Sie’s gewusst?“ – Die Rateshow der 1960er Jahre zum Mitmachen

QuizTour am 16.07.2017 im Historischen Museum Bremerhaven
Am Sonntag, den 16.07.2017, um 15.00 Uhr bietet das Historische Museum Bremerhaven zum ersten Mal eine Quiztour durch die neue Sonderausstellung „Die 1960er Jahre – Aufbruch in eine neue Zeit“ an. Historiker Matthias Loeber führt durch die Ausstellung und moderiert im Anschluss ein Ratespiel mit Originalfragen aus den 1960er Jahren.

Die Sonderausstellung zeigt Aufnahmen aus dem Nachlass von Johannes Fleck, der von 1950 bis 1991 in Bremerhaven als Presse-, Auftrags- und Bühnenfotograf tätig war. Mit über 30000 Negativen stellt der Bestand einen beeindruckenden Beitrag zum visuellen Gedächtnis der Stadt dar. Die Fotografien bilden Bremerhavens Wandel zur modernen Großstadt im Spannungsfeld zwischen Traditionellem und ungebremstem Fortschrittsoptimismus ab.

Nach einer Kurzführung durch die Sonderausstellung beginnt das Quiz im Stil der Ratesendung „Hätten Sie’s gewusst?“, die von 1958 bis 1969 mit Moderator Heinz Maegerlein ausgestrahlt wurde. Kleingruppen rätseln mit Originalfragen aus dem Brettspiel zur Sendung. Die Fragen zeigen in kurzweiliger Weise den Zeitgeist des Jahrzehnts, etwa wenn Spezialwissen aus dem „ABC der Frau“ oder zu „Reisezielen“ gefordert ist. Den bestplatzierten Ratenden winkt ein Gutschein für unseren im Spätsommer erscheinenden Ausstellungskatalog, der die Fotografien der Sonderausstellung und der vorangegangenen GalerieAusstellung über die 1950er Jahre zusammenfasst.

Die Teilnahme an der QuizTour kostet 5 Euro Eintritt (ermäßigt 3,80 Euro) zuzüglich 2 Euro Führungsentgelt. Treffpunkt ist das Museumsfoyer.

Für die Medien:
Das Foto zeigt den Originalkarton des Spiels „Hätten Sie’s gewusst?“ aus der Sammlung des Historischen Museums Bremerhaven.
Foto: Historisches Museum Bremerhaven

Stand: 06.07.2017

Zurück